Organisiert wird der SPONSI seit 2005 von der Mitternachtsmission, die zum Kreisdiakonieverband Heilbronn gehört. Niederschwellig den Menschen in herausfordernden Lebenssituation zu begegnen, ist wesentlicher Teil der Mitternachtsmission – und dies nicht nur zu Bürozeiten. Deshalb ist die Mitternachtsmission an sieben Tagen die Woche in Notfällen rund um die Uhr erreichbar und sucht die Menschen zu unterschiedlichsten Zeiten da auf, wo ihr Lebensmittelpunkt ist: in der Szene, im Zuhause, auf dem Volksfest, im Rotlicht, auf Spielplätzen, im Obdachlosen- oder Flüchtlingsheim. Zur Arbeit der Mitternachtsmission gehören die Stadtteilarbeit der Nord- und Südstadtkids, die Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel, die Mitternachtsmission klassik sowie die Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen und Kinder und ein Frauen- und Kinderschutzhaus. Mehr Informationen hier und im aktuellen Jahresbericht.

Die Erlöse aus dem SPONSI gehen in diesem Jahr an folgende Angebote:

Südstadtkids
Südstadtkids hat sich fast ausschließlich aus Spenden zu finanzieren und richtet sich als sozialmissionarische Arbeit in erster Linie an Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und junge Volljährige aus der Südstadt Heilbronns. Die meisten von ihnen haben eine Migrationsgeschichte. Manche kommen aus herausfordernden Familienverhältnissen, suchen nach Aufmerksamkeit und Zuwendung oder stecken in einem Kreislauf von Gewalt, Kriminalität und Sucht. Wir sind ihnen verlässliche Ansprechpartner/innen in Krisensituationen und im Alltag. Als Sozialpädagog/innen arbeiten wir mit den Kindern und Jugendlichen in Liebe und Klarheit mit dem Ziel, sie in Schule, Beruf und in die Gesellschaft zu integrieren. Mehr erfahren…

Kiosk am Industrieplatz
„So einen Ort sollte es eigentlich in jeder Stadt geben.
An den man einfach kommen kann, egal wie es einem geht.“
Junger Mann mit Suchterkrankung im Rahmen des Offenen Treffs im Kiosk.

Der Kiosk am Industrieplatz ist ein Standort der Mitternachtsmission für unsere Zielgruppen in der Nordstadt Heilbronns. Zweimal pro Woche öffnen wir den Kiosk am Industrieplatz und bieten mit dem Offenen Treff eine niederschwellige Anlaufstelle für Menschen aus dem Obdachlosen- und Suchtmilieu sowie anderen prekären Lebenssituationen aus dem Sozialraum. Mehr erfahren…

U1 – BeratungsEck der Mitternachtsmission
Im November 2020 konnten wir die „U1 – BeratungsEck der Mitternachtsmission“ einweihen – ein niederschwelliger und barrierefreier Beratungsort für Betroffene von häuslicher Gewalt in der ehemaligen „Kleinen Kneipe“. Statt Bier und Tresen finden Besucherinnen und Besucher hier nun unkomplizierte Hilfe und Beratung. Mehr erfahren…